Wir über uns

Fliegen an einem der schönsten Flugplätze in Norddeutschland, das bietet die Airbus Segelfluggemeinschaft Bremen e.V.
Wir sind ein Bremer Verein, der seinen Heimatflugplatz 25 km von Bremen entfernt in Westertimke bei Tarmstedt in Niedersachsen hat. Aber nicht nur Bremer sind Mitglied in unserem Verein. Inzwischen kommen viele unserer Mitglieder auch aus der näheren Umgebung. Wir, das sind rund 90 aktive und passive Mitglieder von 14 bis 80, die sich der Fliegerei verschrieben haben. Jeder kann hier seinen ganz persönlichen Ambitionen und Wünschen nachgehen.

Für den Schüler kann es die Ausbildung zum Luftfahrerschein sein, für andere die Fliegerei am Platz oder die aktive Streckenfliegerei bis hin zu Wettbewerben.

So haben wir auch für jeden das richtige Flugzeug: ASK 21, ASK 13, Arcus T, Duo Discus T, LS4a, LS8-18, Discus, ASW 28, Ka 8, Ka 6.

Wer zum Fliegen unbedingt einen Motor braucht, kann bei uns seinen Motorseglerschein machen. Dafür stehen zwei Rotax Falken (100 PS) zur Verfügung. Kaffeetrinken bei schönem Wetter auf einer Nordseeinsel stehen bei Freundinnen oder Freunden hoch im Kurs. Mit diesem Flugzeug können auch unsere Segelflugzeuge in die Luft geschleppt werden.

An unserem Flugplatz können wir auch in der Woche zu Streckenflügen starten. In die Luft kommen wir an der Tost Seilwinde 04. Sie hat über 300 PS.

Zu einem guten Verein gehören nicht nur Flugzeuge und Start- und Landebahnen, sondern auch ein gemütliches Vereinsheim. Neben Küche, rustikaler Theke und Werkstätten gehören bei uns auch 30 Unterkünfte dazu. So haben vor allem junge Mitglieder die Gelegenheit, das ganze Wochenende am Flugplatz zu verbringen. Auch außerhalb der Fliegerei unternehmen wir vieles gemeinsam: Tanz in den Mai und runde Geburtstage, Sylvester, Weihnachten feiern wir in Tarmstedt.

Der Flugplatz Tarmstedt ist auf jeden Fall ein Ort, wo man seine Freizeit sinnvoll verbringen kann. Ob Mann oder Frau, Student oder Professor, Schüler oder Rentner, neue Mitglieder sind bei uns jederzeit herzlich willkommen.